Logo dermasilk.at
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
SUCHE

Pflegehinweise

Home > Pflegehinweise

Reinigung und Pflege von DermaSilk® Textilien


Die DermaSilk® Produkte halten gleich lang wie jedes andere Seidenmaterial. Für eine möglichst lange Lebensdauer beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise:

1. Waschen Sie DermaSilk® am besten mit der Hand im lauwarmen Wasser. Verwenden Sie ausschließlich ph-neutrales Shampoo oder Seife. Nicht schrubben! Nach dem Waschen mit reichlich Wasser ausspülen.

2. Waschen Sie DermaSilk® in der Waschmaschine ausschließlich im Handwasch- oder Schonprogramm bei 30°C. Verwenden Sie einen Wäschesack und für Seide geeignetes Waschmittel. Nicht schleudern! Achten Sie darauf, dass DermaSilk® nicht mit Wäschestücken, die abfärben könnten, zu waschen.

4. Verwenden Sie keinen Weichspüler, Desinfektions-, Bleich- und Fleckenmittel oder andere Zusätze.

5. Trocknen Sie DermaSilk® - wie auch bei anderen heiklen Textilien üblich - indem Sie es einfach in ein Handtuch wickeln. Breiten Sie es flach auf dem Handtuch aus . Nicht auswringen und nicht in den Wäschetrockner geben. Vermeiden Sie direkten Kontakt zu anderen Hitzequellen (z.B. Heizung, Haarfön usw.).

6. Bügeln Sie DermaSilk® Textilien - falls notwendig - nur mit einem lauwarmen Bügeleisen. Sollten sich die Seidenfasern etwas zusammenziehen, dann kann das Material angefeuchtet und lauwarm wieder ausgebügelt werden!


Weitere Hinweise:

Bei sehr kalkhältigem Wasser weichen Sie die Textilien nach der Handwäsche eine halbe Stunde lang in eine Lösung aus weißem Essig und Wasser ein (1EL Essig / 3 Liter Wasser). Danach mit reichlich Wasser ausspülen. Das gibt dem Material die Weichheit zurück und stellt den natürlichen, hautfreundlichen ph-Wert der Seidenfaser wieder her. 

Weichen Sie die Textilien nach jeder 10. Wäsche für 2 bis 3 Stunden in eine Lösung aus Speisesoda (Natriumhydrogencarbonat) pro Liter in 60° C heißem Wasser ein und waschen Sie es danach mit Shampoo und spülen es mit reichlich Wasser aus.
Damit lassen sich auch hartnäckige Flecken, Cremereste, Wundsekret, etc. entfernen. Der Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden.

Einfache Anwendung:

Das veredelte Seidenmaterial ist wie eine zweite Haut: geschmeidig weich, leicht und dauerhaft elastisch. Es reguliert Wärme und Feuchtigkeit der Haut, ist atmungsaktiv und kann damit den ganzen Tag über und auch nachts getragen werden.

Für beste Effekte: sauberes DermaSilk® auf sauberer Haut tragen!


Weitere wichtige Informationen:

Die antimikrobielle Veredelung von DermaSilk® ist dauerhaft an die Seidenfaser gebunden und wird auch bei starkem Gebrauch und oftmaligem Waschen weder an die Haut, Luft oder ans Wasser abgegeben. Die Wirkung bleibt erhalten und auch Flecken, Fadenbildung oder kleine Löcher beeinträchtigen die Funktion nicht.

Um die Haltbarkeit von DermaSilk® zu verlängern, beachten Sie bitte genau die Pflegehinweise, sowie die folgenden Ratschläge:

 

  • DermaSilk® hat den Charakter eines Verbandstoffes, kann aber wie Unterwäsche oder Schlafbekleidung verwendet werden. Wenn es wie Unterwäsche verwendet wird, achten Sie bitte darauf, weiche und glatte Kleidung darüber zu tragen, um mechanische Beschädigungen soweit wie möglich zu vermeiden (Jeans oder andere harte Stoffe können DermaSilk® beschädigen).
  • Wenn DermaSilk® über einen längeren Zeitraum auch tagsüber getragen wird, sollte ein zweites Stück zum Wechseln angeschafft werden. Alle Naturfasern können durch ständiges Tragen und Waschen beschädigt werden.

 

www.menzl.com